Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Mit Vorfreude in die Ausbildung

Groß war die Vorfreude und Aufregung zum 1. September 2011 – dem Beginn meiner Ausbildung zur Bankkauffrau. Mit weiteren 130 Auszubildenden startete ich in mein erstes Ausbildungsjahr. Inzwischen ist die Aufregung verschwunden und die Freude an meiner Ausbildung geblieben. Ich bin während meiner Ausbildung in der Geschäftsstelle am Leuchtenbergring tätig.

 

Meine Ausbildung gestaltet sich sehr abwechslungsreich, da ich im Tagesgeschäft mit verschiedensten Kunden konfrontiert werde, denn jeder Kunde ist individuell und hat seine eigenen Bedürfnisse. Der Tagesablauf gestaltet sich abwechslungsreich durch die Serviceberatung am Schalter, Konto- und Sparbucheröffnungen sowie Finanzkonzeptberatungen.

 

Zu meiner Ausbildung gehört „Pro Aktiv“, das ein Ausbildungskonzept der Stadtsparkasse München ist: Passend zu meinem Ausbildungsstand halte ich zu verschiedenen Themen, z. B. der Girokontoeröffnung, eine Präsentation vor meinem Ausbilder. Insgesamt werden 30 Präsentationen gehalten. Die Vorbereitung und Ausarbeitung der Aufgabe findet in der Geschäftsstelle statt.

 

Begleitend zu meiner Ausbildung in der Geschäftsstelle besuche ich interne Seminare in unserem Bildungszentrum. Ich bin seit Anfang der Ausbildung mit 13 Auszubildenden in einer Kursgruppe. In den Schulungen wird unser Wissen, z. B. über das Finanzkonzept der Sparkassenorganisation, durch Theorie und Rollenspiele intensiviert.

 

An der Messestadt Ost wird der Berufsschulunterricht in Blockabschnitten abgehalten. In meiner Klasse sind Auszubildende aus verschiedenen Banken vereint. Der Unterricht bereitet mich auf die IHK Prüfungen vor.

 

Für mich ist es die richtige Entscheidung gewesen, die Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Stadtsparkasse München anzufangen. Vielleicht treff ich euch bei der nächsten JAV-Party.

 

Eure Julia Wolf, Azubi im 2. Ausbildungsjahr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.