Junge Menschen gehen verantwortungsbewusst mit Krediten um

von Marion Kümpfbeck am in Finanz-Tipps, S-ROCKT. Kommentieren

Jugendliche können insgesamt gut mit Geld umgehen. Das ist das erfreuliche Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag der Schufa.

Der Name steht für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“ – ein Unternehmen, das Banken und Sparkassen, aber auch Versandhändlern und Telekommunikationsunternehmen Auskunft darüber gibt, wie Verbraucher ihre Kredite zurückzahlen.

In der aktuellen Untersuchung „Kredit-Kompass 2013“ wird den 18- bis 24-Jährigen bescheinigt, dass sie ihre Zahlungsverpflichtungen genauso zuverlässig nachkommen wie der Durchschnitt aller Bundesbürger.

Interessant ist, wofür sich junge Menschen verschulden: Während es bei Teenagern vor allem technische Geräte wie Computer oder Handy sind, die auf Pump angeschafft werden, stehen bei den über 20-Jährigen das eigene Auto oder die Ausbildung im Vordergrund.

Ihr fühlt Euch unsicher, was den Umgang mit Geld angeht? Dann schaur doch einmal auf die Website des Sparkassen-Beratungsdienstes Geld und Haushalt. Dort findet Ihr nützliche Informationen, Planungshilfen und jede Menge Verbraucherinformationen, mit denen Ihr Geld sparen könnt. Wenn bei Euch eine Finanzierung ansteht oder der umgekehrte Fall, Ihr Geld anlegen möchtest, wendet Euch an uns.

Eure Marion Kümpfbeck

 

Tags für diesen Artikel: ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.