Der Münchner Gründerpreis 2014 geht an…Flixbus und Zuckertag!

von Johanna Lindl am in Home. Kommentieren

Die Stadtsparkasse München prämiert wieder herausragende Unternehmensgründer (v.li.): Jochen Engert, André Schwämmlein und Daniel Krauss von Flixbus, Natalie Bendit von Zuckertag und Joachim Ebener, Firmenkundenvorstand der Stadtsparkasse München.

Die Stadtsparkasse München hat Natalie Bendit, Gründerin von Zuckertag GmbH, sowie André Schwämmlein, Daniel Krauss und Jochen Engert, Gründer und Geschäftsführer von Flixbus, mit dem „Münchner Gründerpreis 2014“ ausgezeichnet. „Mit kreativen Ideen, soliden Konzepten und Geschäftssinn haben sich die Gewinner des Münchner Gründerpreises 2014 erfolgreich am Markt behauptet und innerhalb kurzer Zeit ein beachtliches Wachstum geschafft“, würdigt Joachim Ebener, Firmenkundenvorstand der Stadtsparkasse München, die Leistung der beiden Preisträger.

München ist ein gutes Pflaster zum Gründen

Beide Gründer werden in der Kategorie StartUp prämiert. Als StartUp gelten Firmen, die weniger als drei Jahre auf dem Markt sind. Die Entscheidung für Natalie Bendit, Gründerin von Zuckertag, begründet die Jury der Stadtsparkasse München wie folgt: „Allein Kreativität reicht nicht aus, um erfolgreich ein Unternehmen zu gründen. Bendit hat mit ihrem Kinderfreizeitstudio ein neuartiges und zugleich ausgereiftes Konzept präsentiert. Marktpotenzial, Standort und Dienstleistungsangebot hat die Gründerin hervorragend aufeinander abgestimmt. Mit dem Thema Kinderbetreuung hat Bendit auf den enormen Bedarf in München reagiert und eine kreative wie praxisnahe Lösung erarbeitet. Mit ihrer überzeugenden Gründerpersönlichkeit und ihrer ausgezeichneten Ausbildung absolvierte die Gründerin einen sehr guten Start in die Selbstständigkeit.“

Unternehmergeist und Enagagement

Mit ausgeprägtem Unternehmergeist und viel persönlichem Einsatz haben die Gründer André Schwämmlein, Daniel Krauss und Jochen Engert ihr Unternehmen Flixbus gegründet. Seitdem steuern sie ihr Unternehmen auf der Erfolgswelle. Mit einem schlüssigen Businessplan, betriebswirtschaftlichem Know-how, einem passgenauen Angebot und Service für ihre Kunden etablierte sich Flixbus innerhalb kurzer Zeit als führender Anbieter von Fernbusreisen. Als das Monopol der Deutschen Bahn auf Fernverkehr 2013 fiel, waren die Flixbus-Gründer mit ihrem Konzept zu Fernbusreisen bereits startklar, um die Monopolstellung der Deutschen Bahn anzugreifen.

70 Gründer starteten 2013 mithilfe der Stadtsparkasse in die Selbstständigkeit

Ebener freut sich über den Erfolg der Gründer: „Dank guter Geschäftsideen, gut ausgearbeiteter Businesspläne und betriebswirtschaftlichem Know-how behaupten sich unsere Münchner Gründerpreisträger sehr gut am Markt. Allein im Jahr 2013 haben wir 70 Existenzgründer mit einer Finanzierung in die Selbstständigkeit begleitet. Das ist der zweitbeste Wert, den unser ExistenzgründungsCenter in den gut zehn Jahren seines Bestehens erreicht hat.“

Münchner Gründerpreis ist manchmal erst der Anfang

Der Münchner Gründerpreis ist die lokale Prämierung des Deutschen Gründerpreiswettbewerbs und mit 5.000 Euro dotiert. Kunden der Stadtsparkasse München sind regelmäßig auch bei den überregionalen Prämierungen im Gründerpreis-Wettbewerb erfolgreich. So blickt das Institut bereits auf drei Bundessieger und acht Landessieger zurück. Der Deutsche Gründerpreis ist aus der 1997 ins Leben gerufenen StartUp-Initiative hervorgegangen. Partner des Gründerpreises 2014 sind die Sparkassen, das Magazin Stern, das ZDF und Porsche. Die diesjährige Verleihung des Deutschen Gründerpreises  findet am 16. September in Berlin statt. Die Gewinner des Bayerischen Gründerpreises werden bei der UnternehmerKonferenz der bayerischen Sparkassen und des Sparkassenverbands Bayern am 22. Mai bekannt gegeben.

Tags für diesen Artikel:



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.