Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Die Karte meiner Träume

Filmtipp: Der zehnjährige T.S. ist ein Genie, aber so richtig interessiert das niemanden. Der Vater kümmert sich wortkarg um die Ranch, die Mutter sammelt tote Insekten und die Schwester träumt davon, Schönheitskönigin zu werden. Als T.S. für die Erfindung des Perpetuum Mobile einen renommierten Wissenschaftspreis erhält, entschließt er sich alleine vom abgelegenen Montana nach Washington D.C. zu reisen, um die Auszeichnung entgegen zu nehmen. Es gelingt ihm tatsächlich und als er in der Hauptstadt ankommt, ist er ein anderer geworden.

Jean-Pierre Jeunet, Schöpfer phantastischer Moritaten, wie DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE oder MICMACS, klotzt wieder ein bildgewaltiges Kinowunder hin, das man unbedingt auf der großen Leinwand erleben muss und zwar bei uns, auf der Seebühne im Westpark.

Wollt Ihr mit dabei sein? Hier könnt Ihr Euch mit etwas Glück 2 x 2 Liegestuhlplätze oder 5 x 2 Freikarten sichern. Macht mit!

 

Eure Kino, Mond & Sterne Filmredaktion

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.