Weihnachtsgrüße 2.0 – Sagt es mit einem Bild

von Susanna Fried am in Freizeit, Home. Kommentieren

Wer kennt das nicht? Die stille vorweihnachtliche Zeit ist oft voller Termine, und dazwischen wollen auch noch diverse Geschenke besorgt werden. Plötzlich ist Heiliger Abend und – oh jeh – die Weihnachtspost vergessen! Damit Ihr von diesem Schreck verschont bleibt, haben wir einen Tipp für Euch: unsere kostenlose, animierte Weihnachtsgrußkarte.

Kaum brennt die erste Kerze am Adventskranz, geht es ganz schnell und schon steht Weihnachten vor der Türe. Es gilt, die Aufmerksamkeiten für die Lieben zu besorgen, und zum Jahresende stapeln sich meist auch noch viele Termine. Besonders fleißige Zeitgenossen haben bestimmt schon frühzeitig mit dem Schreiben der Weihnachtspost begonnen, doch Ihr habt das in der vorweihnachtlichen Eile glatt vergessen? Keine Bange, hier können wir Euch helfen.

Inzwischen besitzen ja glücklicherweise die meisten Menschen eine E-Mailadresse und mit Euren Freunden seid Ihr bestimmt auf WhatsApp vernetzt. Außerdem – die üblichen Weihnachtskarten schreiben kann ja jeder! Macht es doch heuer mal spaßiger, schneller und kreativer. Überrascht Eure Liebsten mit einem digitalen Weihnachtsgruß! Das funktioniert ganz einfach: Ladet in unserem Download-Bereich kostenlos das animierte Weihnachtsmotiv herunter, schreibt noch ein paar liebe Weihnachtsgrüße dazu und schickt es Eurer Familie oder Euren Freunden. So kommt Eure Weihnachtspost ganz sicher zum perfekt Zeitpunkt auf den Gabentisch!

 Hier geht’s zum Download:

http://www.heller-partner.de/fileadmin/mailings/StadtsparkasseNETWORKS/Dezember2014/index.html

Tags für diesen Artikel: , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.