30. Münchner Stadtmeisterschaft im Juniorenhallenfußball

von Birgit Volk am in Freizeit, Home, Unser Engagement. Kommentieren

Wenn die Fußballprofis in der Winterpause sind und auf die heimischen Sportplätze leise der Schnee rieselt, steigt in Milbertshofen alljährlich die Spannung. Die Gebrüder-Apfelbeck-Halle ist traditionell in der Woche vor dem Dreikönigstag Austragungsort des Jugendfußball-Hallenturniers, einer Veranstaltung des Bayerischen Fußball-Verbands e.V.

Bereits zum 30. Mal kämpfen Buben und Mädchen aus rund 40 Münchner Vereinen um die Meisterschaft. Neben Ruhm und Ehre sowie den obligatorischen Pokalen und Medaillen gibt es in diesem Jahr als besonderes Zuckerl Trikotsätze für die Siegermannschaften zu gewinnen. Und natürlich darf die Teilnahme an einer Einlaufeskorte bei einem Heimspiel von 1860 München in der Allianz Arena nicht fehlen. Ralf Fleischer, Vorstandsvorsitzender der SSKM, wird auch heuer wieder alle Fußballerinnen und Fußballer beglückwünschen. Die Kinder- und Jugendstiftung ist ein treuer Förderer des Turniers, stehen doch hier neben Spaß am sportlichen Wettbewerb insbesondere Teamgeist und Fairness im Mittelpunkt.

Das große Turnierfinale findet am 6. Januar ab 10 Uhr in der Gebr.-Apfelbeck-Halle in Milbertshofen, Hans-Denzinger-Str. 2, statt. Erwachsene sind herzlich willkommen, sie müssen aber alle Mannschaften gleichermaßen anfeuern! 🙂

Mehr Infos über das Engagement der Stadtsparkasse München und die Kinder- und Jugendstiftung findet Ihr hier.

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.