Benefizkonzert im Herkulessaal

von Maria Hettler am in Freizeit, Home, Mein München. Kommentieren

Am Sonntag, den 14. Juni 2015 findet das große Benefizkonzert des bayerischen Ärzteorchesters und des Deutschen Ärztechors zu Gunsten der Münchner Lebenshilfe statt.

Die Lebenshilfe München ist ein Verein für Menschen mit Behinderung sowie deren Angehöriger und wird von der Stadtsparkasse München schon seit vielen Jahren unterstützt. Der Verein betreut heute fast 2.000 Menschen in verschiedenen Einrichtungen. Die Betreuung und Therapie fängt hier bei Frühchen an und geht bis zu alten und pflegebedürftigen Menschen. Das Hauptanliegen des Vereins ist es, die Inklusion der Betroffenen in die Gesellschaft zu erreichen. Dabei ist die Lebenshilfe München auf Unterstützung und Spenden angewiesen.

Um dieses großartige Projekt zu unterstützen geben das Bayerische Ärzteorchester und der Deutsche Ärztechor ein Benefizkonzert. Dort könnt Ihr den wundervollen Klängen von Felix Mendelssohn Bartholdys „Lauda Sion op. 73“ und Antonín Dvořáks „Stabat mater op. 58“ lauschen.

Karten für dieses Event gibt ab 20 Euro  bei München-Ticket und an der Abendkasse. Studenten und Auszubildende zahlen an der Abendkasse nur 10 Euro auf allen Plätzen.

Kommt vorbei und lasst Euch vom Chor und Orchester der Herrschaften in Weiß begeistern.

 http://www.baeo.de/

http://www.aerztechor.de/

Tags für diesen Artikel: ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.