Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Play Me – I´m Yours

Musik berührt alle Menschen. Ganz gleich ob jung oder alt, arm oder reich – durch gemeinsames Musizieren, Singen und Tanzen verbinden sich Menschen jeglichen Hintergrunds oder Alters und aus allen Nationen mit gemeinsam erlebten Emotionen, und alles Trennende ist für einen kurzen Moment vergessen. Und genau das ist das Ziel von “Play Me, I’m Yours”. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Konzerten und Angeboten für Kinder ergänzt die diesjährige Aktion.

 

Noch bis zum 25. Oktober 2015 präsentieren die urbanauten, der Isarlust e.V. und der Musik mit Kindern München e.V. erneut 16 bunt gestaltete Pianos an frequentierten Plätzen im Münchner Isarraum. Unter dem internationalen Motto „Play Me, I’m Yours.“

Die Idee hinter der Aktion hatte Luke Jerram im Jahr 2008. Ihm fiel auf, dass sich Menschen auf öffentlichen Plätzen zwar gemeinsam aufhalten, aber nicht miteinander kommunizieren, wie eine unsichtbare Gemeinschaft. Die Klaviere sollen die Anonymität aufbrechen und die Menschen dazu einladen, die freistehenden Straßenklaviere zu bespielen. Der aufgeprägte Schriftzug ist dabei als Aufforderung an alle Passanten zu verstehen: Spiel mich!

Nähere Infos zu Play Me – I´m Yours und die Klavierstandorte findet Ihr hier.


 

Neben der Landeshauptstadt München (Kulturreferat), der Handwerkskammer für München und OberbayernPIANO EXPRESS, dem STEINWAYHAUS München und  vielen weiteren Partnern, die das Projekt unterstützen, ist auch Kulturstiftung der Stadtsparkasse einer der Förderer!

Das Ziel der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München ist es, Nischen- und Nachwuchsprojekte gleichberechtigt neben viel beachtete Projekte zu setzen. Dabei fördert sie Aktivitäten in den Bereichen bildende und darstellende Kunst sowie Musik und Literatur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *