Schaut mit S-ROCKT hinter die Kulissen bei den Münchner Symphonikern

von Monika Kohl am in Freizeit, Home, S-ROCKT. Kommentieren

Ein Film braucht nicht nur einen spannenden Plot, sondern auch richtig gute Musik. Aber wie entsteht die eigentlich? Die Stadtsparkasse München lädt Euch zu einem ganz besonderen Konzert ein: Junge Komponisten der Musikhochschule München nehmen im Rahmen ihres Studiums zusammen mit den Münchner Symphonikern eigene Kompositionen für Filmmusik auf. Spannende Hintergründe rund um die Filmmusik enthüllen Euch der Komponist und Musiker Dr. Gerd Baumann, bekannt durch die Musik für „Wer früher stirbt ist länger tot“, und die Intendantin der Münchner Symphoniker Annette Josef.

 

Das reguläre Programm der Münchner Symphoniker findet Ihr hier.

Wir verlosen 25 x 2 Plätze für „Filmmusik mit den Münchner Symphonikern“

·   am Montag, 30. Mai 2016, Treffpunkt um 18:30 Uhr
·   im Bavaria Musikstudio, Schornstraße 13, 81669 München
·   Begrüßung und Einführung bei einem kleinen Imbiss
·   Dauer: bis zur Pause um ca. 20:30 Uhr – bei Interesse gerne auch bis zum  Ende der Aufnahmen um ca. 22 Uhr

 

Teilnehmen könnt Ihr hier – bis 19. Mai 2016.

 

Tags für diesen Artikel: , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.