Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

STAR WARS Identities – besonderer Aktionszeitraum vom 14. Mai bis 14 Juni 2016

Die berühmte STAR WARS Identities Ausstellung kam nach München. Seit dem Kinostart des Klassikers der Filmreihe sind 39 Jahre vergangen. Am Samstag  öffnet Star Wars Identities ihre Tore; Eine interaktive und spannende Wanderausstellung zu allen sechs Star Wars Filmen sowie der Fernsehserie Star Wars: The Clone Wars, seine Pforten in München. Ab dem 14. Mai bis zum 17. Oktober könnt Ihr in der Kleinen Olympiahalle in München fast 200 originale Kostüme, Modelle, Requisiten und Kunstwerke hautnah erleben und bestaunen. Es sind sogar einige Dutzend Objekte dabei, die niemals zuvor gezeigt wurden.

Joda

Wieso eigentlich Identities? Bei Star Wars Identities warten nicht nur Eure Lieblingscharaktere wie zum Beispiel Yoda, Chewbacca, Boba Fett oder Prinzessin Leia in voller Lebensgröße auf Euch, nein, Ihr könnt hier sogar Eure eigene Identität und die Mächte die sie bilden erforschen. Wer wärt Ihr in der Welt von Star Wars? Formt Euren eigenen, auf Euch abgestimmten Star Wars Helden! Klingt spannend, aber wie soll das ganze funktionieren? Mit Hilfe eines hochmodernen Armbandes. Mit diesem Armband ausgestattet kann jeder Besucher an interaktiven Terminals, die in der Ausstellungshalle verteilt sind, seinen Charakter erschaffen. Jede einzelne Antwort beeinflusst die Charakterbildung und am Ende kann man seinen eigens kreierten Star Wars Charakter bestaunen.Troopers klein

Ein kleines „Special“ haben wir auch noch für Euch. Als Kunden der Stadtsparkasse München erhaltet Ihr einen Monat lang, ab 14. Mai bis 14. Juni 2016 10 % Ermäßigung auf die Tickets. Legt einfach Eure SparkassenCard vor.

*Ausgenommen Gruppen- und Schülertickets

Viel Glück – oder eher: Möge die Macht mit Euch sein! Nähere Infos zu dieser besonderen Wanderausstellung findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Martina Kellerhals schreibt am 13.05.2016 um 14:53 Uhr:

Ich wäre in Star Wars gerne Königin amidala.
Habe ihre Rolle geliebt.