Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Polizeipräsident Hubertus Andrä zu Gast bei der Stadtsparkasse München

Im Mittelpunkt der neuesten Folge der TV-Sendung „Der Münchner Finanztalk“ steht das Thema Trickbetrug. Polizeipräsident Hubertus Andrä und Sparkassenvorstand Dr. Bernd Hochberger diskutierten über die Masche der Diebe und Betrüger. Auch wenn Trickbetrüger heute zunehmend an der Haustür und im Internet aktiv sind, die häufigste Form ist immer noch der Enkeltrickbetrug. Meistens läuft es so ab: Der Enkel ruft bei seinen Großeltern an und bittet um einen dringenden Geldzuschuss. Da der angebliche Enkel nicht weg kann, schickt er einen netten Freund vorbei, der das Geld bar abholen soll. Und schon hat ein Trickbetrüger zugeschlagen und ältere Menschen um Ihr Erspartes gebracht.

Die Bankmitarbeiter sind häufig die letzte Auffanglinie, die den Betrug verhindern können.  So sensibilisiert die Stadtsparkasse München Ihre Mitarbeiter regelmäßig für dieses wichtige Thema. Sie sollen mögliche Verdachtsmomente für Trickbetrug rechtzeitig erkennen und bei Auffälligkeiten entsprechend handeln. Wenn z. B. ein langjähriger Kunde, der bisher immer nur kleine Summen von seinem Konto abgehoben hat, plötzlich mehrere zehntausend Euro ausgezahlt bekommen möchte, ist Vorsicht geboten. So konnte die Stadtsparkasse schon viele Versuche von Trickbetrug verhindernt. Dr. Hochberger und Polizeipräsident Andrä waren sich im Finanztalk einig, dass Stadtsparkasse und Polizei auch weiterhin im Kampf gegen Trickbetrüger eng zusammenarbeiten müssen.

Natürlich wird die Sendung auch wenige Tage nach der Erstausstrahlung zum Streaming auf der Homepage von münchen.tv bereit stehen im Youtube Kanal der Stadtsparkasse München zu sehen sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.