Starkbierfest – Paulaner am Nockherberg

von Ivana Kappler am in Home, Unser Engagement. Kommentieren

In München läuft bereits die Starkbiersaison! Noch bis zum 2. April findet im Paulaner am Nockherberg die „fünfe Jahreszeit“ – das Starkbierfest statt. Bayerische Tradition trifft auf launige Stimmung, süffiges Bier, deftiges Essen und wird mit guter Musik begleitet.

Im Paulaner gibt es den Urvater der Starkbiere, den Salvator – gebraut von der Paulaner-Brauerei nach dem ursprünglichen Rezept des Frater Barnabas. Mit 680 Kalorien pro Liter ersetzt das süffige Bier in der Fastenzeit schon mal eine Mahlzeit. Doch verhungern wird im Festsaal niemand: Serviert werden dort jede Menge deftige bayerische Spezialitäten. An den Marktständen werden süße Leckereien und nette Mitbringsel verkauft.

Für Stimmungsmusik ist auch gesorgt – die Wiesnkapelle der Paulaner-Brauerei, „Die Nockherberger“ spielt unter der Woche und auch am Wochenende gute „Musi.“Auch abseits des Starkbier-Trubels erfreut sich das Wirtshaus größter Beliebtheit – nicht nur wegem dem hübschen Biergarten.

 

Apropos Biergarten-Saison. 🙂 Jeder kennt es – wohin mit den Jacken, Strickjacken und Janker wenn es warm wird? Wir haben die Lösung für Euch. Eines unsere Startupunternehmen Jackerl Sackerl, war schon auf der Wies´n der Hit. Die Sackerl sorgen nämlich für Stauraum unterhalb den Bierbänken. Und hier können Ihr die Sackerl ideal zum Einsatz kommen. Wir verlosen hier 10 JackerSacker für Euch! 

 

Und so wirds gemacht 🙂 …

 

 

Tags für diesen Artikel: , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.