Aktionstage: „Vorsicht: Trickbetrug!“

von am in Home, Wir stellen vor. Kommentieren

Die diesjährigen Aktionstage „Trickbetrug“ sind am Dienstag, den 25. Juli, zu Ende gegangen. Die Aktionstage fanden an drei unterschiedlichen Tagen und in drei BeratungsCentern statt.

Der Stadtsparkasse München ist das Wohl Ihrer Kunden und Angehörigen sehr wichtig. Deshalb veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat und der Polizei der Landeshauptstadt München die Informationstage „Vorsicht: Trickbetrug!“. Und das mit Recht, denn das Thema Trickbetrug darf nicht unterschätzt werden. Die Trickbetrüger werden immer einfallsreicher und jedes Jahr gibt es neue Geschichten von Betroffenen.

Die Aktion war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. „Das Interesse war sehr groß. Sowohl von den angeschriebenen Kunden, die zugesagt hatten, als auch von den zufällig anwesenden Kunden“, freut sich A. Yildiz, Leiterin des BeratungsCenters in Giesing. „Deshalb war es sehr hilfreich, dass so viele Experten vor Ort waren. Diese waren fast durchgehend beschäftigt“, so Yildiz weiter.

Die Teilnehmer bekamen von den Beamten der Münchner Polizei Tipps, was in einem Betrugsfall zu tun ist:

  • Legen Sie ein gesundes Misstrauen an den Tag.
  • Trauen Sie keinen Gewinnversprechen.
  • Wählen sie bei Verdacht die 110.
  • Geben Sie kein Geld an fremde Personen.
  • Lassen Sie keinen Fremden in Ihre Wohnung!

Die Stadtsparkasse München sagt allen Beteiligten Danke für die Unterstützung.

Tags für diesen Artikel: , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.