flissade und myChipsBox erhalten den Münchner Gründerpreis 2017

von Angela Baier am in Finanz-Tipps, Home, Unser Engagement, Wir stellen vor. Kommentieren

Die Stadtsparkasse München hat Lisbeth Fischbacher und Daniel Hoheneder mit der flissade GmbH und Ebru und Erol Kaynak mit der myChipsBox GmbH mit dem „Münchner Gründerpreis 2017“ ausgezeichnet. Die von der Stadtsparkasse München vergebene lokale Auszeichnung erfolgt im Rahmen des Deutschen Gründerpreises.

Die flissade GmbH entwickelt ein Konzept für flächeneffizientes Wohnen: Durch bewegliche Gebäudehüllen können Wohnräume entweder als Balkon oder als kostbarer Innenraum genutzt werden. Die Jury der Stadtsparkasse München begründet die Entscheidung für flissade wie folgt: „Gerade in unseren Zeiten, in denen Wohnraum immer knapper wird, bietet flissade eine neue Perspektive für das Wohnen der Zukunft. Die beiden Geschäftsführer Frau Fischbacher und Herr Hoheneder haben eine hohe Fachexpertise und bilden ein hochqualifiziertes Gründerteam – die Gründungsidee entstand an der Architekturfakultät der TU München.“ Mit ihrem innovativen Flächenkonzept konnte sich die flissade GmbH auch beim Bayerischen Gründerpreis durchsetzen, der am 14. September in Nürnberg verliehen wurde – dort wurde das StartUp in der Kategorie „Konzept“ ausgezeichnet. Nähere Infos findet Ihr hier: www.flissade.com

 

Im Premium-Snack-Bereich kann die myChipsBox GmbH punkten. Mit ihren veganen und glutenfreien Chips ohne künstliche Aromen und Geschmacksverstärker und in Bioqualität setzen die Gründer einen neuen und zeitgemäßen Trend im Snackbereich. Unter dem Stichwort „Biosnacking“ ist das sehr junge Unternehmen bereits als Innovations- und Qualitätstreiber im deutschen Snackmarkt sichtbar geworden. In einem Chipstest der Süddeutschen Zeitung belegte myChipsBox unangefochten den ersten Platz. „Das Gründungsteam ist optimal aufgestellt. Frau Kaynak sorgt als Lebensmitteltechnikerin für die höchsten Qualitätsstandards, Herr Kaynak verantwortet als Dip.-Kaufmann Finanzen, Controlling und Vertrieb. Die Produkte werden bereits erfolgreich über den Lebensmittel-Einzelhandel und über den eigenen Onlineshop unter www.mychipsbox.de vertrieben“, begründet die Jury die Entscheidung.

 

 

 

Der Münchner Gründerpreis ist die lokale Auszeichnung des Deutschen Gründerpreiswettbewerbs. Kunden der Stadtsparkasse München sind regelmäßig auch bei den überregionalen Prämierungen im Gründerpreis-Wettbewerb erfolgreich. So blickt Bayerns größte Sparkasse bereits auf drei Bundessieger und zehn Landessieger zurück.

 

Tags für diesen Artikel: , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen im Weblog der Stadtsparkasse München. Hier erhalten Sie Einblicke in Ihre Sparkasse sowie Eindrücke der täglichen Arbeit. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.