Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

WhatsApp-Praktikum bei der Stadtsparkasse München

von Josef Rohrmoser am 11. Dezember 2017

 

Der schulfreie Buß- und Bettag bot die perfekte Gelegenheit für alle, die sich ein Live-Bild vom Alltag eines Bankers machen wollten: Möglich wurde das durch das erste WhatsApp-Praktikum für Schüler bei der Stadtsparkasse München.

Über unsere Homepage meldeten sich die Interessenten als „Praktikanten“ für eine WhatsApp-Gruppe an. Unsere beiden Azubis Roland und Julia posteten live aus dem BeratungsCenter in Moosach, was sie an einem Arbeitstag so erleben.

Los ging es mit den üblichen Aufgaben in der Früh wie Schränke aufsperren, Posttasche auspacken und Filile aufsperren. Dann wurden Kunden am Schalter beraten, außerdem gab es Informationen zu unserer Ausbildungsstrategie ProAktiv und zu den Ausbildungsnachweisen. Selbst in der Mittagspause posteten die Beiden weiter. Am Nachmittag stand dann eine Kontoeröffnung, Infos zur Abschlussprüfung und zu den Einführungstagen auf dem Programm.

Am Ende wurde die Filiale zugesperrt und es gab natürlich auch ein herzliches Dankeschön unserer Azubis an die WhatsApp-Praktikanten für die Teilnahme.
Auch die „Praktikanten“ waren fleißig dabei und stellten Fragen, die von unseren Azubis auch immer sofort beantwortet wurden. Am Ende des Praktikums bedankten sich auch einige Teilnehmer für den tollen Einblick.

Für die Schüler war das WhatsApp-Praktikum eine gute Gelegenheit, sich über den spannenden Beruf eines Bankers bequem von Zuhause aus zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.