Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

TimeRide GmbH erhält den Bayerischen Gründerpreis

eingestellt von Luisa Birkner am 12. Juli 2018

Die Stadtsparkasse München freut sich für ihren Kunden, der Sieger des diesjährigen bayerischen Gründerpreises in der Kategorie Konzept wurde.

Die in München gegründete TimeRide GmbH setzt seit September 2017 ein neues Konzept für stadthistorische Ausstellungen mit moderner Multimediatechnik um. Das Produkt TimeRide VR nutzt aktuelle Virtual-Reality-Technik, um Kunden historische Szenarien zu präsentieren. An seinem ersten Standort in Köln realisiert das junge Startup eine virtuelle Zeitreise in die Domstadt vor über hundert Jahren. Hauptattraktion der stationären Dauerausstellung ist die virtuelle Straßenbahnfahrt durch die belebte Kölner Altstadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Im Nachbau einer historischen Straßenbahn setzen sich die Besucher eine VR-Brille auf. Neben einem 360° Panoramablick in der animierten VR-Szenerie verstärken in der Bahn installierte, haptische Elemente wie Bahnvibrationen, Haltestangen und Fahrtwind das realitätsnahe Erlebnis. Die Zeitreisenden fühlen sich mit Haut und Haar in die Vergangenheit zurückversetzt. Eine historische 3D-Fotoausstellung, eine persönliche Begleitung in die Epoche mit Hinweisen auf die Sehenswürdigkeiten und eine cineastische Einführung in die Kölner Stadtgeschichte sowie weitere Angebote runden das weltweit einzigartige Konzept ab, das bereits mehrere 10.000 Besucher fasziniert hat.

Für ihr innovatives Konzept erhielt die TimeRide GmbH jetzt den Bayerischen Gründerpreis. Geschäftsführer Jonas Rothe nahm die Auszeichnung in Nürnberg in Empfang.

„Jonas Rothe und sein interdisziplinäres Team aus Kunsthistorikern, Kulturwissenschaftlern, IT-Entwicklern und Marketingexperten lassen mit viel Liebe zum Detail das alte Köln der 1910er Jahre wieder auferstehen. Diese innovative Idee begeistert nicht nur Besucher und Presse sondern hat auch uns von Anfang an überzeugt“, so Marlies Mirbeth, Vertriebsvorstand der Stadtsparkasse München. „Wir freuen uns sehr, dass die TimeRide GmbH für ihre tolle Arbeit nun mit dem Bayerischen Gründerpreis ausgezeichnet wurde.“

Der Bayerische Gründerpreis würdigt seit 2003 Unternehmen und Persönlichkeiten der bayerischen Gründer- und Wirtschaftsszene in unterschiedlichen Phasen ihres erfolgreichen Unternehmertums. Der Preis wird in sechs Kategorien verliehen: Konzept, Startup, Aufsteiger, Nachfolge, Sonderpreis und Lebenswerk. Die Preisverleihung findet jährlich im Rahmen der UnternehmerKonferenz in Nürnberg statt. Kunden der Stadtsparkasse München waren bereits mehrmals unter den Preisträgern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.