Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

proud to be me – Eine Hommage an alle Powerfrauen

eingestellt von Stefanie Bachschneider am 30. August 2018

Die Eventreihe Business Women´s Society (BWS) hat das Ziel, gleichgesinnte Frauen zusammenzubringen – egal, ob es um neue Trends oder altbewährte Rezepte, um die berufliche Weiterentwicklung oder das private Glück geht. Die BWS unterstützt Frauen mit Vorträgen, Seminaren, Coachings und anderen Produkten dabei, Inspiration zu finden, das Vertrauen in sich selbst zu stärken und ihre Träume zu verwirklichen

Am Mittwoch, 7. November, vergibt das Netzwerk mit dem BWS-Award erstmals eine eigene Trophäe im Max-Joseph-Saal der Residenz in München.

Im Vorfeld an die Verleihung findet zusätzlich ein Kongress der BWS im Gloria Palast statt. Frauen mit beeindruckenden Lebensgeschichten erzählen von ihrem Erfolgsweg, halten Keynotes und informieren über wichtige wirtschaftliche Themen. Durch das Programm führt Moderatorin Alexandra Polzin. Auf der Agenda stehen neben zwölf Speaches (z.B. von der Snowboard-Olympiasiegerin Nicola Thost) ein Podiums-Talk, eine Pitch-Arena, zahlreiche Networking-Spots sowie die Präsentation eines von der BWS in Leben gerufenen Charity Projekts.

Saina Bayatpour, Gründerin der BWS und Kundin der Stadtsparkasse München, verfolgt mit dem Award ein klares Ziel: „Wir wollen interessante Frauen sichtbar machen! Nicht nur Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen, oder die eine bewundernswerte Karriere durchlaufen sind, haben dafür Anerkennung verdient. Wir möchten nun auch diejenigen ermutigen, ins Rampenlicht zu treten, deren spannende Geschichten bislang im Verborgenen geblieben sind und diese zu erzählen – und ich bin mir sicher, dass es davon unglaublich viele gibt.“

Weitere Informationen zum Frauenkongress findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.