Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

O’zapft werd!

eingestellt von Stefanie Bachschneider am 21. September 2018

Mit dem Einzug der Festwirte und Brauereien wird am Samstag die Wiesn offiziell eröffnet. Am Sonntag findet dann der alljährliche Trachten- und Schützenzug statt, der sicherlich einer der Höhepunkte des Oktoberfests ist. Der Festzug wird sogar live in der ARD übertragen, eine Million Zuschauer verfolgen das farbenfrohe Ereignis in der Regel am Fernseher.

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen rund 9.000 Mitwirkende, gegliedert in 60 Zugnummern, ab 10 Uhr vom Max II Monument durch die Münchner Innenstadt zur Wiesn und präsentieren die Vielfalt von Trachten, Brauchtum und Volkstanz.

Neben den Prachtgespannen der Münchner Brauereien heben mehr als 40 festlich geschmückte Festwägen und Kutschen die Einzigartigkeit dieses Festzuges heraus. Das Münchner Kindl führt den Zug hoch zu Ross an und wird von Ehrengästen wie dem bayerischen Ministerpräsidenten und dem Münchner Oberbürgermeister begleitet.

Unmittelbar vor den Festwägen und Trachtengruppen startet der „Werbevorlauf“ des Trachten- und Schützenzugs. Hier haben 20 Münchner Unternehmen die Gelegenheit, sich Tausenden von Zuschauern entlang der Zugstrecke durch die Münchner Innenstadt zu präsentieren. Die Stadtsparkasse München nimmt heuer erstmalig am Werbevorlauf teil.

Der Werbevorlauf setzt sich um ca. 9:20 Uhr in Bewegung, der Trachten- und Schützenzug startet offiziell um 10 Uhr. Schaut gerne vorbei und bewundert unseren herausgeputzten Vierspänner. Wir verteilen unter anderem Lebkuchenherzen und Masskrugbandl.

Hier findet ihr die Route des Trachten- und Schützenzugs (blaue Linie).

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.