Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Funkballons – Kunsttherapiestunden für Flüchtlingskinder in der Funkkaserne

eingestellt von Ines Harzer am 20. November 2018

Oftmals durch Flucht- und Kriegserfahrungen traumatisiert kommen Kinder und Jugendliche in der Erstaufnahmeeinrichtung Funkkaserne in München an. Wie auch die Eltern sind sie völlig fremd im neuen Land, sind weder mit Sprache noch den Gepflogenheiten vertraut. Durch die Unterbringung in der Sammelunterkunft bleibt kaum Raum für individuellen emotionalen Ausdruck.

Die Kunsttherapeuten des Kunsttherapie-Netzwerk e.V. geben Unterstützung für die psycho-soziale Versorgung der Kinder im Grundschulalter. Einmal pro Woche arbeiten zwei Kunsttherapeutinnen mit zwei Kleingruppen für Kinder im Alter von 6-9 Jahren und 10-13 Jahren. Dieser individuelle und strukturgebende, geschützte Rahmen ermöglicht kreatives Schaffen mittels nonverbalem Ausdruck. Emotionales Erleben, Fragen, Wünsche, Träume finden Ausdruck und Platz in der Gestaltung. Der klare Ablauf gibt den Kindern Halt und Sicherheit. Die Stiftung Soziales München der Stadtsparkasse München hat dieses Projekt in der Pilotphase mit 8.350 Euro unterstützt.

Aktuelle Informationen zum Projekt gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.