Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

München ganz großherzig – Der Giving Tuesday kommt nach München und Gut für München ist dabei

eingestellt von Birgit Volk am 26. November 2018

Am 27. November 2018 holt Thrive International e.V. zum vierten Mal den Giving Tuesday nach München. Das Event #GivingTuesday, bei dem es um das gegenseitige Geben statt Nehmen geht, findet in der AGV München statt. Rund 30 Münchner Organisationen und Social Start-up Unternehmen, die sich für soziale Projekte einsetzen, geben Euch Einblicke in ihr tägliches Tun und ihre Zielvorhaben. Außerdem erklären sie, wie Ihr sie tatkräftig – auch mit Spenden – unterstützen könnt.

Auch die Online-Spendenplattform Gut für München, die wir gemeinsam mit betterplace.org, Deutschlands größter Spendenplattform, ins Leben gerufen haben, wird mit einem Stand Gast auf dem #GivingTuesday sein. Wir zeigen Euch, wie Ihr ganz einfach mit nur wenigen Klicks ein gemeinnütziges Projekt in München unterstützen könnt. Dafür müsst Ihr nicht Euer Sparschwein knacken – jeder Euro zählt!

Neben den Infoständen gibt es ein spezielles Programm für Kinder. Am Abend erwarten Euch Spenden-Auktionen, eine interessante Podiumsdiskussion und Musik. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Kommt vorbei, Gut für München und THRIVE International freuen sich auf Euch!

Dienstag, 27. November 2018
15 – 24 Uhr
AGV München,
Scholastika in der Ledererstraße 5
80331 München

Über GivingTuesday

Der #GivingTuesday ist eine weltweite Bewegung aus USA, die sich gegen die zum Konsum aufrufende Tage des Black Friday und Cyber Monday richtet. Der darauffolgende Dienstag steht im Zeichen des Thema Schenkens und stellt soziales Engagement, Spenden- sowie Hilfsaktionen in den Fokus.

Über Thrive International e.V.

THRIVE International e.V. ist ein gemeinnütziger Förderverein, der im Bereich Bildung, Interkulturelles Verständnis und Gleichberechtigung initiiert und im Sinne eines “Social Accelerator’ unterstützt. Der Verein handelt politisch und religiös unabhängig und setzt sich aus Männern und Frauen unterschiedlicher Altersstrukturen und kulturellem Umfeld zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.