Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Evi Brandl und German Bionic Systems GmbH erhalten den Bayerischen Gründerpreis

Evi Brandl und German Bionic Systems GmbH erhalten den Bayerischen Gründerpreis

 

Die Stadtsparkasse München freut sich für ihre beiden Kunden, die Sieger des diesjährigen bayerischen Gründerpreises in der Kategorie Lebenswerk und StartUp wurden.

Evi Brandl hat als junge Frau vor über 55 Jahren den elterlichen Betrieb mit zwei Filialen übernommen und daraus eine Erfolgsgeschichte gemacht. Heute betreibt Vinzenzmurr rund 250 Filialen in und um München. Seit vielen Jahren engagiert sich Evi Brandl auch ehrenamtlich – unter anderem für die Stiftung „Herz für Herz“, die kranken Kindern hilft. Außerdem hat sie die Luxus-Modemarke Etienne Aigner übernommen und erfolgreich saniert.

Marlies Mirbeth, Vertriebsvorstand der Stadtsparkasse München: „Wir begleiten Frau Brandl und ihr Unternehmen Vinzenzmurr seit Jahrzehnten. Sie hat sich auf beeindruckende Weise in einer traditionellen Männerdomäne durchgesetzt und leitet ihre Firma sehr erfolgreich. Wir sind stolz, Frau Brandl dabei zu unterstützen und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit.“

Die Stadtsparkasse München begleitet auch die Firma GBS – German Bionic Systems GmbH mit den Geschäftsführern Dr. Peter Heiligensetzer und Armin Schmidt als Finanzpartner.

Marlies Mirbeth freut sich über die Auszeichnung in der Kategorie „Start Up“ für unseren Kunden: „Wir waren von Anfang an von der Zukunfts-Vision von GBS begeistert. Exo-Skelette – das ist eine Art mechanischer Anzug – unterstützen die Menschen beim Heben und Tragen schwerer Lasten. Wir sind überzeugt, dass sich dieses innovative Unternehmen mit seinem Produkt auf dem Weltmarkt behaupten und deutlich wachsen wird.“

GBS ist ein aufstrebendes, junges Unternehmen aus Augsburg, das für sein Produkt „Cray X“ bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Es ist der erste deutsche Hersteller, der ein Roboter-Exo-Skelett für den Einsatz in der Industrie entwickelt und gefertigt hat.

Der Bayerische Gründerpreis würdigt seit 2003 Unternehmen und Persönlichkeiten der bayerischen Gründer- und Wirtschaftsszene. Der Preis wird in sechs Kategorien verliehen: Konzept, Startup, Aufsteiger, Nachfolge, Sonderpreis und Lebenswerk. Die Preisverleihung findet jährlich im Anschluss an die Unternehmer-Konferenz in Nürnberg statt. Dieses Jahr am 05.06.2019.

Die Stadtsparkasse München berät neben etablierten Unternehmen seit 1993 Unternehmensgründer mit einem eigenen Startup-Center. An fast jedem zweiten Tag finanziert es eine Gründung. Kunden der Stadtsparkasse München waren bereits mehrmals unter den Preisträgern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.