Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

 Wie im Traum: Fliegen durch Zeit und Raum

 Wie im Traum: Fliegen durch Zeit und Raum

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, einmal in die Vergangenheit zu reisen? Und wie wäre es, fliegen zu können wie ein Vogel?
In München verbindet die Virtual-Reality-Attraktion TimeRide gleich beides. Ab dem 14. September 2019 geht es für Euch im Tal 21 im Flug durch Raum und Zeit.
Zunächst wandelt Ihr durch eine historistisch eingerichtete Bibliothek, worin der fiktive Zeitreisende „Georg Aloisius Linnebach“ als Erzähler die Geschichte Bayerns in einem kurzen Überblick nachzeichnet. Ihr entschwindet danach über eine Geheimtür der Bibliothek in den nächsten Saal, wo man standesgemäß auf einem Thron Platz nimmt, die VR-Brille aufsetzt und sich in Georgs virtueller Werkstatt widerfindet. Als Zeitreisende fliegt Ihr gemeinsam mit ihm raum- und zeitentrückt durch die Geschichte. Dies lässt detailgetreue Szenarien entstehen, in die Ihr mit Haut und Haar eintaucht. „Reiseübelkeit“ oder „Höhenkrankheit“ ist überhaupt kein Problem. Denn die VR-Technologie wird mit akustischen und haptischen Elementen wie Vibration und Fahrtwind kombiniert, so dass das Erlebnis umso realer wirkt und dennoch jeder auf dem Boden bleibt. Selbst für das passende Erinnerungsfoto ist gesorgt: In der Eingangshalle stehen drei reale Nachbauten der Pfauenwagen, welche sich in der virtuellen Welt über wunderschöne Landschaften aufschwingen.

Die ersten 500 Kunden der Stadtsparkasse München erhalten bei Zahlung mit ihrer Sparkassen-Card zwei Tickets zum Preis von einem.

Noch vieles mehr findet Ihr unter www.timeride.de/muenchen.

Wir wünschen Euch viel Spaß! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.